Detektei Rosenheim | Detektiv Rosenheim | Privatdetektiv*


Drittbeste Detektei Deutschlands im Dienstleister-Ranking der "Wirtschaftswoche"


Unsere qualifizierten Detektive aus Rosenheim übernehmen für natürliche Personen und Betriebe die Sachverhaltsklärung, bspw. beim Verdacht der ehelichen/partnerschaftlichen Untreue, bei Unterhalts- und Sorgerechtsangelegenheiten oder bei Firmendatendiebstahl, Lohnfortzahlungs- und Spesenbetrug. Ein faires Preis-Leistungsverhältnis und eine diskrete  Vorgehensweise verstehen bei der Detektei Kurtz von selbst: 089 7007 4301. 


Stadt und Region | Einsatzgebiete unserer erfahrenen Privatdetektive in Rosenheim


Historische Bauten der verschiedenen Epochen prägen das Bild der 63.241 Einwohner zählenden kreisfreien Mittelstadt (2016). Nach München und Ingolstadt ist Rosenheim die drittgrößte Stadt Oberbayerns und beheimatet in seinem Ballungsraum rund 150.000 Einwohner, von denen einige zu den Auftraggebern unserer Rosenheimer Detektei zählen.

 

Den Nachweis der Untreue in der Ehe oder Partnerschaft, Einkommensrecherchen in Unterhaltsangelegenheiten oder die Observation erziehungsberechtigter Elternteile zur Überprüfung des verantwortungsvollen Umgangs mit dem Nachwuchs gehört zu den häufigsten Auftragsgrundlagen der Privatdetektei Kurtz. Darüber hinaus zählt die Suche nach verschwundenen Personen oder flüchtigen Schuldnern, die Identifizierung von anonymen Stalkern u.v.m. zu unserem breiten Portfolio. Durch unsere deduktiven Ermittlungsmethoden sind wir in den meisten Fällen in der Lage, den Sachverhalt zeitnah und umfassend aufzuklären. Ein detaillierter gerichtsverwertbarer Ermittlungsbericht schließt sich an unsere Tätigkeit an. Gern übernehmen wir auch Ihren Auftrag. Nutzen Sie dafür bitte unser Kontaktformular oder melden Sie sich telefonisch unter der oben angegebenen Rufnummer. 


Teamwork zwischen Bildung und produzierendem Gewerbe | Breites Tätigkeitsfeld für unsere Rosenheimer Wirtschaftsdetektei


Ein Standbein der Rosenheimer Ökonomie ist die Informations- und Kommunikationstechnik. Doch vor allem blickt die Stadt auf eine lange Tradition in der Holzgewinnung/-verarbeitung zurück. Primär mittelständische Unternehmen sind in Rosenheim zu finden, das über sechs Gewerbegebiete verfügt, u.a. dem Aicherpark (Einzelhandel), dem Schwaiger Kreisel (Handwerk und Großunternehmen) und dem Klepperpark (Dienstleistung und Handwerk). Die Arbeitslosenquote von 6,5 % liegt deutlich über dem bayrischen Durchschnitt von 3,8 % (2014). Ein Pluspunkt für Rosenheim ist die Zusammenarbeit der Fachhochschule mit dem Fachbereich Holztechnik (Ausbildung zum Holzingenieur, -wirt und -techniker) mit dem holzverarbeitenden Gewerbe, deren Produkte bundesweit und grenzüberschreitend Absatz finden. Die Bundesautobahnen A 8 (München -> Salzburg) und A 93 (Rosenheim -> Kufstein) bilden die Transportwege und die Anbindung an den Münchner Flughafen.

 

Unternehmen jeder Größenordnung müssen sich mit den unlauteren Machenschaften Dritter oder eigener Angestellter auseinandersetzen. Während Betriebsfremde die Unternehmen durch Sachbeschädigung, Transportdiebstähle oder Einbruch schädigen, neigen Konkurrenten zum unlauteren Wettbewerb, zur Vorteilnahme durch Bestechung oder Firmendatendiebstahl. Zu den Hauptaufträgen unserer IHK-zertifizierten Wirtschaftsdetektive aus Rosenheim zählen jedoch die Ermittlungen bei Mitarbeiterdelikten, bspw. Krankschreibungsmissbrauch, Arbeitszeit- und Spesenabrechnungsbetrug, Sabotage und Lagerdiebstahl. Das Team der Wirtschaftsdetektei Kurtz verfügt durch langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Wirtschaftsermittlungen über das Know-how, die Täter in gesetzeskonformer Weise zu ermitteln und abschließend durch ein akribisches Ergebnisprotokoll gerichtsfest zu überführen. Gern beraten wir Sie zur fallspezifischen Vorgehensweise ausführlich und unverbindlich. Senden Sie uns bitte eine E-Mail an kontakt@kurtz-detektei-muenchen.de mit einer kurzen Fallbeschreibung oder rufen Sie uns an: 089 7007 4301.