Abhörschutz München | Lauschabwehr München


Das Aufspüren von Abhörgeräten, die Rückverfolgung zum Ursprung und somit die gerichtsfeste Täterermittlung ebenso wie die Beratung zum Schutz vor Abhörmechanismen gehört zu den Leistungen unserer Abhörexperten aus München: 089 7007 4301.


Detektion und Täterermittlung | Münchner Abhörspezialisten


Zumeist sind es Konkurrenzunternehmen aus dem In- und Ausland, die an allem, was in Ihren Betriebsräumen vor sich geht, interessiert sind. Im letzten Jahrhundert ebenso wie in der heutigen Zeit ist das Abhören ein probates Mittel, um unauffällig an Firmeninterna zu gelangen. Während damals die Geräte zwar klein waren, so wirkten sie doch im Gegensatz zu den mittlerweile verwendeten Aufzeichnungsgeräten klobig. Inzwischen sind die sogenannten "Wanzen" winzig, kaum größer als ein Stecknadelkopf, und können somit problemlos allerorten versteckt werden, bspw. in Fußleisten, Glühlampen, Rauchmeldern usw. Darüber hinaus ist ihre Reichweite enorm, was den Aktionsradius des Täters erweitert.

 

Unsere erfahrenen Abhörexperten der Kurtz Detektei München sind nicht nur fähig, die kleinen Geräte aufzuspüren, sondern auch anhand der verwendeten Technik und weiterer Hinweise in den meisten Fällen die Täter zu ermitteln. Die akribische Detektion der verwanzten Räumlichkeiten ist ein sehr zeitintensives Vorgehen, weshalb hierfür ein anderes Honorar veranschlagt wird. Nach Abschluss unserer Ermittlungen erhalten Sie von uns ein detailliertes gerichtsverwertbares Ergebnisprotokoll. Wir beraten Sie gern ausführlich und unverbindlich zu unseren fallorientierten Vorgehensweisen. Senden Sie uns bitte eine E-Mail an kontakt@kurtz-detektei-muenchen.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Sie können uns selbstverständlich auch telefonisch unter der oben angegebenen Rufnummer erreichen.


Schutzmaßnahmen durch Abhörexperten aus München


Damit es nicht erst zu Schädigungen durch einen Lauschangriff kommt, ist die Einrichtung eines abhörsicheren Raumes anzuraten. Das Anbringen von Metallgittergeflechten in Wänden, Decken und Böden ist nur eine der effizienten Maßnahmen zur Lauschabwehr. Unsere versierten Münchner Abhörspezialisten unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung und geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie sich auch außerhalb des abhörsicheren Raumes vor Lauschern schützen können. Unabhängig davon raten wir unseren Auftraggebern dazu, trotzdem in regelmäßigen Abständen die Betriebsräume auf Abhörgeräte überprüfen zu lassen.

 

Gern beraten wir Sie zu den Themen

  • Abhörschutz
  • Detektion befallener Räume
  • Aufspüren der Abhörgeräte
  • Analyse und Täterermittlung

umfassend in einem ersten Gespräch, erstellen gemeinsam mit Ihnen die Planung für einen abhörsicheren Raum und informieren Sie ausführlich über die zu erwartenden Kosten. Sie können uns telefonisch unter der Rufnummer 089 7007 4301 kontaktieren, uns eine E-Mail an kontakt@kurtz-detektei-muenchen.de senden oder Kontaktformular nutzen.